Angebote zu "Anna-Katharina" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Hölscher, Anna-Katharina: Meine schönen Kleider
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Meine schönen Kleider, Titelzusatz: autobiographische Geschichten, Autor: Hölscher, Anna-Katharina, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 258, Informationen: Paperback, Gewicht: 272 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Hölscher, Anna-Katharina: Meine schönen Kleider
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Meine schönen Kleider, Titelzusatz: autobiographische Geschichten, Autor: Hölscher, Anna-Katharina, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 258, Informationen: Paperback, Gewicht: 272 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die Gewandschneiderin, Hörbuch, Digital, 1, 916min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jever im Jahre 1230, im Norden des Heiligen Römischen Reiches. Nur mit Hilfe ihres Vaters, dem Baumeister Wille, entrinnt Anna der Vergewaltigung durch einen einflussreichen Ratsherrn der Stadt. Die Rettung seiner Tochter kommt den Baumeister, dessen Baustelle kurz darauf einem Feuer zum Opfer fällt, jedoch teuer zu stehen. Er wird der Hexerei angeklagt und das anschließende Gottesurteil kostet ihn das Leben. Da nun auch Anna in Gefahr ist, flieht sie aus der Stadt und kommt vorerst bei Willes Schwester und deren Familie unter. Wegen der ärmlichen Verhältnisse und dem brutalen Ehemann der Tante hält es Anna jedoch nicht länger dort aus. So macht sich die junge Frau erneut auf den Weg, angetrieben von ihrem Lebenstraum. Sie will Gewandschneiderin werden und die herrlichsten Kleider anfertigen. Aber ist sie bereit, dafür ihr Glück zu opfern, vielleicht sogar ihr Leben? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katharina Guleikoff. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/thon/000024/bk_thon_000024_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Das Kleid meiner Mutter
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Madrid im Sommer 2012: Krass zeigen sich in der Hauptstadt die Auswirkungen der jüngsten Wirtschaftskrise. Die junge Ana María, genannt Anita, gehört zur „verlorenen Generation“, der jede Möglichkeit einer selbstbestimmten Existenz genommen wurde. Ihr Bruder, ein promovierter Germanist, hat sich bereits nach Berlin abgesetzt, um auf dem Bau sein Geld zu verdienen. Anita ist aus Not in ihr altes Kinderzimmer zurückgezogen. Halt geben ihr neben der Familie nur ihre Freunde, die das Schicksal der Dauerarbeitslosigkeit mit ihr teilen, und die regelmässigen Demonstrationen auf der Puerta del Sol im Herzen der überhitzten Metropole. Doch alles Schlimme lässt sich noch steigern: Eines Tages liegen Anitas Eltern tot in der gemeinsamen Wohnung. Unversehens rutscht sie in das Leben der Mutter hinein. Anita muss nur eines ihrer Kleider überstreifen, schon halten sie alle – auch Mutters geheimnisvoller deutscher Liebhaber – für Blanca. Und deren Alltag ist viel aufregender, als Anita sich hätte träumen lassen: „Es fühlte sich gut an, meine Mutter zu sein. Ich war schön, auf eine mir unbekannte Weise … Selbst in den Gesichtern mancher Frauen sah ich ein Aufleuchten.“ Unerschrocken nimmt Anna Katharina Hahn in ihrem dritten Roman die drängendsten Probleme der Gegenwart ins Visier: Das Kleid meiner Mutter ist ein phantastischer Generationen- und Liebesroman aus den Zeiten der Eurokrise und zugleich ein poetisches Welttheater zwischen Spanien, Berlin und Stuttgart. Am Ende scheinen fast alle Fäden bei einem geheimnisumwitterten Schriftsteller zusammenzulaufen, dem man nachsagt, über Leichen zu gehen. Doch vielleicht ist auch das eine Täuschung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Das Kleid meiner Mutter
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Madrid im Sommer 2012: Krass zeigen sich in der Hauptstadt die Auswirkungen der jüngsten Wirtschaftskrise. Die junge Ana María, genannt Anita, gehört zur „verlorenen Generation“, der jede Möglichkeit einer selbstbestimmten Existenz genommen wurde. Ihr Bruder, ein promovierter Germanist, hat sich bereits nach Berlin abgesetzt, um auf dem Bau sein Geld zu verdienen. Anita ist aus Not in ihr altes Kinderzimmer zurückgezogen. Halt geben ihr neben der Familie nur ihre Freunde, die das Schicksal der Dauerarbeitslosigkeit mit ihr teilen, und die regelmäßigen Demonstrationen auf der Puerta del Sol im Herzen der überhitzten Metropole. Doch alles Schlimme lässt sich noch steigern: Eines Tages liegen Anitas Eltern tot in der gemeinsamen Wohnung. Unversehens rutscht sie in das Leben der Mutter hinein. Anita muss nur eines ihrer Kleider überstreifen, schon halten sie alle – auch Mutters geheimnisvoller deutscher Liebhaber – für Blanca. Und deren Alltag ist viel aufregender, als Anita sich hätte träumen lassen: „Es fühlte sich gut an, meine Mutter zu sein. Ich war schön, auf eine mir unbekannte Weise … Selbst in den Gesichtern mancher Frauen sah ich ein Aufleuchten.“ Unerschrocken nimmt Anna Katharina Hahn in ihrem dritten Roman die drängendsten Probleme der Gegenwart ins Visier: Das Kleid meiner Mutter ist ein phantastischer Generationen- und Liebesroman aus den Zeiten der Eurokrise und zugleich ein poetisches Welttheater zwischen Spanien, Berlin und Stuttgart. Am Ende scheinen fast alle Fäden bei einem geheimnisumwitterten Schriftsteller zusammenzulaufen, dem man nachsagt, über Leichen zu gehen. Doch vielleicht ist auch das eine Täuschung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot